bag-2608928__480
16. September 2017  /// Bewegung Gesellschaft Politik Wirtschaft

Fairer Handel schafft Perspektiven

Am 15. September 2017 startet die 16. Faire Woche unter dem Motto „Fairer Handel schafft Perspektiven“. Bis zum 29. September lädt die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland mit mehr als 2.500 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen und aktiv zu werden.   >>>



Bild:
Lesezeit: 7 Minuten
Malte Schmidt (2011): Panorama der
Baustelle am Brühl Leipzig (CC BY-SA 3.0) - Bearbeitung von 2030report cropped
13. September 2017  /// Bewegung Gesellschaft Politik

Großbaustelle Nachhaltigkeit

Deutschland ist noch meilenweit von einer nachhaltigen Entwicklung entfernt. Auf die neue Bundesregierung warten viele Baustellen, auf denen sich zeigen wird, ob sie es ernst meint mit der Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele, die von den Vereinten Nationen 2015 beschlossen wurden (Sustainable Development Goals, SDG).   >>>



Lesezeit: 5 Minuten
Sie präsentierten das Generationen-Manifest (v.l.): Nathan Bedford-Strohm, Maja Göpel, Hans-Joachim Schellnhuber, Claudia Langer, Joana Breidenbach (Foto: MR)
8. September 2017  /// Bewegung Gesellschaft

Sorge um die künftigen Generationen

Eine Gruppe von 45 zukunftsbesorgten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und öffentlichem Leben hat sich unter dem Dach der Generationenstiftung zusammengefunden und ein „Generationenmanifest“ mit zehn zentralen Forderungen an die deutsche Politik verfasst, das am Donnerstag in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Fünf Vertreter der Initiative erläuterten die Kernpunkte des Manifests und die weitergehenden Aktivitäten, darunter einer Unterschriftensammlung.   >>>



Bild: Sie präsentierten das Generationen-Manifest (v.l.): Nathan Bedford-Strohm, Maja Göpel, Hans-Joachim Schellnhuber, Claudia Langer, Joana Breidenbach (Foto: MR)
Lesezeit: 3 Minuten
CC0-  Public Domain (StockSnap/pixabay.com)
5. September 2017  /// Gesellschaft Wirtschaft Wissenschaft

Österreich bekommt einen Roboterrat

Die Roboter kommen. Sie verlassen die Fabriken und erobern neue Bereiche der Gesellschaft, etwa als Pflegemaschinen oder autonome Fahrzeuge. Auf diese Veränderung hat die Politik in Österreich mit der Gründung eines „Roboterrates“ reagiert, der jetzt auf den internationalen Technologie-Gesprächen beim Europäischen Forum Alpbach vorgestellt wurde.   >>>



Bild: CC0- Public Domain (StockSnap/pixabay.com)
Lesezeit: 2 Minuten
CC0 - Public Domain
28. Juli 2017  /// Gesellschaft Wissenschaft

Staatsgeld für die Bürgerforschung

Citizen Science, die Beteiligung der Bürger an der wissenschaftlichen Forschung, kommt in Deutschland und Österreich voran - zunehmend auch mit staatlicher Unterstützung. Manfred Ronzheimer bietet einen Überblick zum aktuellen Stand der Bürgerforschung.   >>>



Bild: CC0 - Public Domain
Lesezeit: 14 Minuten