Redaktionsmanifest

Die Welt ist nicht nur voller Krisen, sondern auch voll inspirierender und ermutigender Frauen, Männer, Initiativen und Unternehmen, die weltweit an Lösungen arbeiten und für eine gute Zukunft kämpfen. Nachhaltigkeit ist für uns das wichtigste globale Thema der Gegenwart. Es gibt viele Entwicklungen, die uns Sorge bereiten und es gibt noch viel zu tun.

N21 konzentriert sich auf Hintergrund-Analysen, Fakten, gut erzählte Geschichten, Handlungsoptionen und Lösungen für die ökologischen und sozialen Probleme der Gegenwart.

N21 ist unabhängig und werbefrei und wird von einem engagierten und auf diese Themen spezialisierten AutorInnen- und KorrespondentInnen-Team gemacht, das sich auf hohem handwerklichen Niveau auf einen lösungsorientierten Journalismus konzentriert.

N21 hat seinen Sitz in Wien, Berlin und Hamburg. Seine KorrespondentInnen leben und arbeiten u.a. in Asien, Australien, Amerika, Afrika und selbstverständlich überall in Europa von Athen bis Stralsund.

N21 arbeitet eng mit der Wissenschaft zusammen, macht sich auf die Suche nach den Ursachen von Problemen und deren Lösungen. Das N21-Team recherchiert für seine Berichte so lange, bis es so nah wie möglich an den echten Fakten ist. NN-Journalismus, das ist Slow Journalismus.

N21 lässt Andersdenkende zu Wort kommen, legt Quellen offen, bietet Hintergrundwissen.  N21 trennt Meinung von Fakten und bleibt authentisch bei der Sache.

N21 zeigt auf, hinter welchen Entwicklungen oder Aussagen sich wirtschaftliche oder gesellschaftliche Einzelinteressen verbergen, informiert über den Wandel in der Politik, in der Wirtschaft und in Unternehmen, in Kunst, Musik und Kultur und will mit seinen Lesern die Zukunft mitgestalten.

N21 ist ein neues elektronisches Medium, frei von Werbung und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Diese Unabhängigkeit garantiert wertvolle Berichte. N21 steht für eine bessere, eine nachhaltigere Zukunft. Gemeinsam mit seinen Lesern bildet N21 eine „Green Cloud“, eine Gemeinschaft für Lösungen und Handlungsoptionen.

N21 steht ein Beirat aus Wissenschaftlern und Experten zur Seite. Er wacht über die Qualität bei N21.

N21 Leser sind Premium-User werbefreier Beiträge. Sie finden dort Orientierungswissen, exklusive Reportagen, Interviews, Fotos, Karikaturen, Videos, Fakten und Schlüsselbeiträge zu aktuellen Debatten.

Das N21-Team arbeitet gewissenhaft und lösungsorientiert. Wo keine Lösungen vorhanden sind, stellt es die richtigen Fragen. „Slow Journalism“ ist Qualitätsjournalismus und eine Antwort auf „overnewsed but underinformed“ und benötigt wertvolle Zeit für wertvolle Texte.

Unabhängigen und guten Journalismus gibt es nicht umsonst.