Manfred Ronzheimer
19. Mai 2017 /// Wirtschaft Wissenschaft

Wenig Innovatives zum Nachhaltigen Wirtschaften

Im Berliner Gasometer, der längst vom einstigen Energiespeicher zur postindustriellen Eventstätte mutiert ist, traf sich diese Woche die deutsche Innovations-Community aus Wissenschaft und Wirtschaft. Anlass war die Übergabe des Abschlussberichts des Hightech-Forums an die Bundesregierung. Doch der innovative Anspruch konnte nicht eingelöst werden.   >>>

N21
17. Mai 2017 /// Bewegung

„System Change, not Climate Change“

"Klima vor Profit": unter diesem Motto rief die Bewegung "System Change, not Climate Change"​ und andere Organisationen der Zivilgesellschaft Ende April parallel zu ähnlichen Märschen in den USA zur Teilnahme am "People's Climate March Wien" auf.   >>>

Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka beim 13. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit (Foto: Manfred Ronzheimer)
12. Mai 2017 /// Bewegung

Die Weltprobleme schneller lösen

Bescheid wissen allein reicht nicht, um die großen globalen Probleme zu lösen, wie sie die Vereinten Nationen in ihren 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs) für 2030 vorgegeben haben. Das Wissen muss auch zur Anwendung gebracht werden. Dazu hat sich die deutsche Forschung in dieser Woche ein neues Instrument geschaffen: Die „Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030“, die in einer Kombination aus Thinktank und Dialogforum einen schnelleren Transfer vom Wissen zum Handeln erreichen will.   >>>

Manfred Ronzheimer
26. April 2017 /// Bewegung Gesellschaft

Wissenschaftler auf der Straße

Der „March for Science“ macht die gesellschaftliche Relevanz von Forschung zum öffentlichen Thema Wissenschaft geht auf die Straße. Am Samstag, den 22. April 2017, fanden unter dem Motto „March for Science“, dem Marsch für die Wissenschaft, weltweit Demonstrationen für die Freiheit der Forschung statt. Während sich in den USA die Aktionen gegen den wissenschaftsfeindlichen Kurs   >>>

Deutsches Museum
26. September 2016 /// Gesellschaft Kultur

„Auf Wiedersehen im Anthropozän“

Das Deutsche Museum in München hat ein neues Wissenschafts-Thema erfolgreich popularisiert „Ich wünsche mir, dass wir uns alle auf das Leben zurückbesinnen“, schreibt eine Besucherin. Ein anderer, knapp und radikal: „Revolution für eine grüne Erde!“. Beide haben, wie mehr als 170.000 andere Personen auch, die Ausstellung „Willkommen im Anthropozän“ im Deutschen Museum in München besucht.   >>>

LarsLangemeier.de
12. September 2016 /// Bewegung

Die Utopie möglich machen

Das "Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie" feierte dieser Tage sein 25-jähriges Bestehen. Heute ist das Institut eine der wichtigsten Einrichtungen transformativer Forschung für eine nachhaltige Entwicklung. Manfred Ronzheimer berichtet.   >>>

fancycrave1 (pixabay/CC0 Public Domain)
25. August 2016 /// Gesellschaft

Wenig Wissen über Online-Junkies

Jede Epoche hat ihre neuen Medien; inzwischen sogar jede Generation. Begleitet werden solche Medieninnovation von erhobenen Zeigefingern, die vor exzessiver Nutzung und psychischer Abhängigkeit warnen. Dabei ist die Forschungslage bei Online-Sucht noch alles andere als ausreichend.   >>>

"Schwanenwerder Bootshaus" von Times / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
8. Juli 2016 /// Bewegung Gesellschaft

„Dramatisch falsch informiert“ (2)

Wird über die „Große Transformation“, den grundlegenden Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit, in den Medien zu wenig berichtet? Darüber diskutierten Ende Juni auf der Berliner Wannsee-Insel Schwanenwerder die Teilnehmer der Konferenz „Blackout Planet. Die Große Transformation und das Schweigen der Medien“. Zweiter Teil von Manfred Ronzheimer.   >>>

Manfred Ronzheimer
4. Juli 2016 /// Bewegung Gesellschaft

„Dramatisch falsch informiert“

Wird über die „Große Transformation“, den grundlegenden Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit, in den Medien zu wenig berichtet? Darüber diskutierten Ende Juni auf der Berliner Wannsee-Insel Schwanenwerder die Teilnehmer der Konferenz „Blackout Planet. Die Große Transformation und das Schweigen der Medien“. Manfred Ronzheimer berichtet.   >>>

By Assenmacher (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
14. April 2016 /// Schwerpunkt Ernährung

Ernährungspolitik: Wenn Bürger über den Tellerrand blicken

Kommunale Ernährungspolitik wird in den Städten zu einem Thema, das immer mehr Menschen interessiert und an dem sie aktiv mitwirken wollen. Im Anschluss an Wilfried Bommert macht sich Manfred Ronzheimer heute weiterführende Gedanken zu selbstbestimmter Ernährung, kommunalen Initiativen und zu Projekten des solidarischen Landwirtschaftens.   >>>

Foto von Professor Tim Jackson bei Wachstum im Wandel 2016 (© Jana Madzigon)

Blühender Wohlstand

Ende Februar wurde am letzten Tag der Konferenz "Wachstum im Wandel 2016" angeregt über eine nachhaltige Wirtschaftspolitik diskutiert. Tim Jackson, Professor für Nachhaltige Entwicklung, sprach von "Nachhaltigem Wohlstand", Staatssekretär Harald Mahrer forderte eine "neue Aufklärung". Manfred Ronzheimer berichtet für unseren "Schwerpunkt Wachstum im Wandel".   >>>

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/66/WU_Wien%2C_Library_%26_Learning_Center%2C_Zaha_Hadid_2.JPG

N21 präsentiert: Workshop zum Transformationsjournalismus bei „Wachstum im Wandel 2016“

In zwei Wochen findet an der Wirtschaftsuniversität Wien die 3. Internationale Konferenz "Wachstum im Wandel" statt. Anlass auch für N21 sich mit diesem Thema in einem Schwerpunkt zu befassen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen jedoch auch an, selbst Teil der Berichterstattung der Transformation zu werden und die Konferenz schreibend in einem Workshop zu begleiten.   >>>

10. November 2015 /// Bewegung

Wege aus dem Wachstumsdilemma: IÖW feiert 30 Jahre

Ein Gastkommentar von Manfred Ronzheimer über das 30-jährige Bestehen der IÖW +++ Die Eröffnungstagung im Jahr 1985 trug damals den Titel „Wege aus dem industriellen Wachstumsdilemma“ +++ An diesem Brett wird hier auch eine Generation später noch gebohrt.   >>>