10. August 2015  /// Bewegung Gesellschaft Leben

Grüne Dächer gegen Hitze

Die Hitzewelle geht weiter und wird vor allem in Großstädten zunehmend zum Problem: Die dichte Bebauung und die Versiegelung der Böden verstärken die Hitze, speichern sie und verhindern in den Nachtstunden ein Absinken der Temperatur.

Abhilfe könnten begrünte Dächer schaffen, die die Hitze abfangen – in Wien, wo nur ein kleiner Teil der Dächer begrünt ist, hat die Stadtregierung Förderungen ausgeschrieben.

New York oder Toronto nehmen bei grünen Dächern eine Vorreiterrolle ein, in Frankreich wurde kürzlich ein wegweisendes Gesetz verabschiedet: Neue Dächer von Geschäftsgebäuden müssen entweder begrünt oder mit Solarpanelen ausgestattet werden. (sw)

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.