31. Oktober 2015  /// Allgemein Politik Wirtschaft

Schweiz: Vollgeld kommt zu Abstimmung

31.1o.2015. Die Schweizer Vollgeld-Initiative hat ihr erstes Etappenziel erreicht: Über 100’000 SchweizerInnen haben die Forderung nach einer Volksabstimmung unterschrieben. Die überparteiliche Initiative des Vereins MoMo (Monetäre Modernisierung), die von vielen Experten und Prominenten unterstützt wird, möchte erreichen, dass nur noch die Schweizer Nationalbank Geld schöpfen darfDie Unterschriften werden am 1. Dezember 2015 offiziell in Bern eingereicht.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.